Sportunterricht an der Hermann-Frieb-Realschule

Sport- und Bewegungserziehung ist ein unverzichtbarer und nicht austauschbarer Bestandteil der Gesamterziehung und damit ganzheitlicher schulischer Bildung. Allein der Schulsport erreicht alle Kinder und Jugendlichen, auch diejenigen, die zunächst weniger interessiert und vielleicht nicht so bewegungsbegabt und bewegungshungrig sind. Im Schulsport geht es deshalb nicht nur um die Frage, was der Einzelne im Sport leisten kann, sondern vielmehr auch darum, was der Sport für den Einzelnen zu leisten vermag. Gemeint sind damit insbesondere Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung, der Gesundheitserziehung sowie die in vielen wissenschaftlichen Studien belegten Zusammenhänge zwischen Lernen und Bewegung.

Die beiden wesentlichen Organisationsformen des Sportunterrichts an der Hermann-Frieb-Realschule

 

Basissportunterricht (BSU):

Der Sportunterricht besteht in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 aus dem geschlechtsspezifisch erteilten „Basissportunterricht“ (BSU).

Die Ziele und Inhalte des Sportunterrichts werden vier Lernbereichen sowie den sportlichen Handlungsfeldern zugeordnet.

Sportliche GrundbildungSportliche Handlungsfelder
Lernbereiche:
1. Gesundheit und Fitness
2. Fairness und Kooperation
3. Freizeit und Umwelt
4. Leisten, Gestalten und Spielen
1. Gymnastik
2. Leichtathletik
3. Schwimmen
4. Sportspiele
5. Tanz
6. Turnen
7. Wahlbereich
8. Wintersport

Die Inhalte der sportlichen Handlungsfelder werden im Unterricht stets mit Zielen und Inhalten der vier Lernbereiche vernetzt. Die sportliche Grundbildung wird somit auch mit dem Erlernen elementarer Fähigkeiten und Fertigkeiten in den einzelnen Sportarten und Sportbereichen erworben.

Differenzierter Sportunterricht (DSU):

In den Jahrgangsstufen 5. bis 8. wird an der Hermann-Frieb-Realschule sportartspezifischer Wahlpflichtunterricht in der Regel klassenübergreifend, zum Teil auch jahrgangsstufenübergreifend erteilt. Das Angebot richtet sich nach den sportlichen Neigungen der Schülerinnen und Schüler. Derzeit sind folgende Sportarten im Angebot:

Akrobatik, Tanz, Fußball männlich, Schwimmen, Klettern, Triathlon

Musik an der HFR

Musik hat an der Hermann-Frieb-Realschule einen sehr hohen Stellenwert. Ausführlich informieren können Sie sich hier.

Weiter...

Sport an der HFR

Für unsere Schüler bietet die HFR ein vielseitiges Sportprogramm an. Ausführlich informieren können Sie sich hier.

Weiter...

Schülerteams

An der HFR engagieren sie zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Schülerteams und sorgen damit für ein besseres Miteinander.

Weiter...

Free business joomla templates