HomeSchullebenProjekteTierparkschule

Tierparkschule

Besuch in der Tierparkschule

Wir, die Klasse 6a der Hermann-Frieb-Realschule, haben drei Tage lang die Tierparkschule im Tierpark Hellabrunn besuchen dürfen.

Dort wurden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt: den Kängurus, Kattas, Giraffen, Totenkopfaffen, Gorillas, Haie‚ Wasserschweine, Wölfe und Riesenschildkröten. Heute, am ersten Tag, haben wir jeweils in unseren Gruppen diese Tiere beobachtet und gezeichnet.


Der zweite Tag war etwas anstrengender. Heute mussten wir Texte über „unsere“ Tiere schreiben, das Gehege zeichnen und wieder beobachten. Wir machten auch noch Sitzkreise, in denen wir besprochen haben, was gut und was schlecht an unseren Zeichnungen und Texten ist. Das machten wir mit unserer Tierparklehrerin Frau Neuenhagen.

Nun war der letzte Tag gekommen. Heute haben wir die Texte noch fertiggeschrieben und unsere Tiere anschließend unserer Klasse vorgestellt. Wir durften auch bei einer Haifütterung zuschauen. Die Haie bekamen Fisch zu fressen. Kurz bevor wir gegangen sind, hat uns die Tierparklehrerin noch ein selbstgemaltes Bild mit einer Giraffe geschenkt. Als Sie uns das Bild gab, waren wir alle ein bisschen traurig, dass die 3 Tage schon vorbei waren.

In den Tagen in der Tierparkschule konnten wir viel über unsere Tiere erfahren.

 

Musik an der HFR

Musik hat an der Hermann-Frieb-Realschule einen sehr hohen Stellenwert. Ausführlich informieren können Sie sich hier.

Weiter...

Sport an der HFR

Für unsere Schüler bietet die HFR ein vielseitiges Sportprogramm an. Ausführlich informieren können Sie sich hier.

Weiter...

Schülerteams

An der HFR engagieren sie zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Schülerteams und sorgen damit für ein besseres Miteinander.

Weiter...

Free business joomla templates