Herzlich Willkommen im Lernhaus 2

 

ACHTUNG: Das Lernhaus II wird ab dem Schuljahr 20/21 das Wahlpflichtfach Französisch anbieten. Die hier abgebildeten Texte und Inhalte beziehen sich auf den auslaufenden BWR-Zweig! Nähere Infos zum kommenden Französisch-Zweig folgen in Kürze!

Lernhaus II

BWR

„Der Weg ist das Ziel“

Das Lernhaus 2 umfasst alle „b“ – Klassen (5b, 6b, 7b, etc.) und setzt ab der 7. Jahrgangsstufe den Schwerpunkt auf die Wahlpflichtfächergruppe II, sprich BwR.
Die Klassenzimmer sowie das Teamzimmer der im Lernhaus unterrichtenden Lehrer befinden sich im 2. Stock des Schulhauses.
Die räumliche Nähe fördert die Lehrer-Schüler-Beziehung sowie die tägliche Zusammenarbeit. Außerdem ermöglicht das Lernhaus-Prinzip eine enge Begleitung und Betreuung, da möglichst dieselben Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler über die Schuljahre begleiten.

 

Neben den schuleigenen Konzepten zeichnen das Lernhaus II folgende Besonderheiten aus:

 

  • Thementage – Teambuilding

Beide Thementage werden im Herbst und Frühjahr in klassenübergreifenden Gruppen durchgeführt. Somit stärken die Schülerinnen und Schüler ihren Zusammenhalt über die eigene Klasse hinaus. Bei der Stadtrallye wird das Wissen über den Heimatraum erweitert und bei der OSC (Outdoor Skill Challenge) können die Schülerinnen und Schüler ihre koordinativen und kognitiven Fähigkeiten unter Beweis stellen.

 

  • Fächerübergreifende Projektpräsentation 10 – Vernetztes Arbeiten

Die Klasse 10B führt ein fächerübergreifendes Projekt durch. Dabei wird vernetztes Denken, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten mit Hinblick auf die anstehende Berufswelt vermittelt. Medienkompetenz und überzeugendes Präsentieren sind bei diesem Projekt zentrale Faktoren. Jede Schülerin und jeder Schüler erhält in einem individuellen Feedbackgespräch Rückmeldung zur erbrachten Leistung.